Visco-Elastic Support (VES)

Visco-Elastic Support (VES)

Schutz von Bauten

Eine der effizientesten Formen erneuerbarer Energie ist die Hydroelektrizität. Ein typisches Wasserkraftwerk erzeugt Elektrizität durch den Einsatz hydroelektrischer Generatoren. Im Laufe der Zeit treten aufgrund hochfrequenter Schwingungen, angeregt durch periodische und stochastische Kräfte aus den hydraulischen Maschinen und Generatoren, häufig Probleme im Zusammenhang mit diesen Generatoren auf. Am stärksten ist die Schwingung gewöhnlich am Führungslager über dem Generatorrotor, was erhebliche Schäden am Generator und der umgebenden Struktur hervorruft.

ITT Enidine hat eine neue Produktreihe Visco-Elastic-Support (VES) entwickelt, um ein verbessertes dynamisches Verhalten des Rotorlagersystems zu ermöglichen und die auf die Lagerträgerkonstruktion wirkende Wärmekraft zu reduzieren.

Das VES-Funktionsprinzip besteht darin, eine hohe dynamische Steifigkeit mit zusätzlicher Dämpfung für das Rotorlagersystem bereitzustellen, wobei die statische Steifigkeit zwecks thermischer Bewegung gering ausfällt. 

Hierdurch wird das dynamische Ansprechverhalten des Generators reduziert und eine Übertragung übermäßiger Wärmekräfte auf die jeweiligen Bauten vermieden, sodass die Lebensdauer des Generators sowie der Struktur verlängert und die Ausgangsleistung des Kraftwerks erhöht wird.

ITT Enidine passt Modelle kundenspezifisch an, damit Ihre Anforderungen genau erfüllt werden. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um über Ihre Anwendungsanforderungen zu sprechen. Gebührenfreie Telefonnummer: 0049 6063 9314 0; E-Mail: info@enidine.de 


Technische Daten

  • Vorinstalliert zur Vermeidung von Zugkräften auf die Trägerkonstruktion
  • Hohe dynamische Steifigkeit
  • Geringe statische Steifigkeit
  • Flexible Kombination zur Erfüllung der erforderlichen dynamischen Eigenschaften
  • 100 % getestet zur Bestätigung der dynamischen Eigenschaften

Einsatzbereiche



Klicken Sie hier, um dieses Anwendungsvideo herunterzuladen, in dem gezeigt wird, wie Sie mit der VES-Technologie Ihr System vor Schäden durch thermische Ausdehnung und Vibration schützen können.

Visco-Elastic Support (VES)

Schutz von Bauten

Eine der effizientesten Formen erneuerbarer Energie ist die Hydroelektrizität. Ein typisches Wasserkraftwerk erzeugt Elektrizität durch den Einsatz hydroelektrischer Generatoren. Im Laufe der Zeit treten aufgrund hochfrequenter Schwingungen, angeregt durch periodische und stochastische Kräfte aus den hydraulischen Maschinen und Generatoren, häufig Probleme im Zusammenhang mit diesen Generatoren auf. Am stärksten ist die Schwingung gewöhnlich am Führungslager über dem Generatorrotor, was erhebliche Schäden am Generator und der umgebenden Struktur hervorruft.

ITT Enidine hat eine neue Produktreihe Visco-Elastic-Support (VES) entwickelt, um ein verbessertes dynamisches Verhalten des Rotorlagersystems zu ermöglichen und die auf die Lagerträgerkonstruktion wirkende Wärmekraft zu reduzieren.

Das VES-Funktionsprinzip besteht darin, eine hohe dynamische Steifigkeit mit zusätzlicher Dämpfung für das Rotorlagersystem bereitzustellen, wobei die statische Steifigkeit zwecks thermischer Bewegung gering ausfällt. 

Hierdurch wird das dynamische Ansprechverhalten des Generators reduziert und eine Übertragung übermäßiger Wärmekräfte auf die jeweiligen Bauten vermieden, sodass die Lebensdauer des Generators sowie der Struktur verlängert und die Ausgangsleistung des Kraftwerks erhöht wird.

ITT Enidine passt Modelle kundenspezifisch an, damit Ihre Anforderungen genau erfüllt werden. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um über Ihre Anwendungsanforderungen zu sprechen. Gebührenfreie Telefonnummer: 0049 6063 9314 0; E-Mail: info@enidine.de 

Technische Daten
  • Vorinstalliert zur Vermeidung von Zugkräften auf die Trägerkonstruktion
  • Hohe dynamische Steifigkeit
  • Geringe statische Steifigkeit
  • Flexible Kombination zur Erfüllung der erforderlichen dynamischen Eigenschaften
  • 100 % getestet zur Bestätigung der dynamischen Eigenschaften
Einsatzbereiche


Klicken Sie hier, um dieses Anwendungsvideo herunterzuladen, in dem gezeigt wird, wie Sie mit der VES-Technologie Ihr System vor Schäden durch thermische Ausdehnung und Vibration schützen können.