Stahlindustrie

ITT Enidine bietet qualitativ hochwertige Energieaufnahme- und Schwingungsdämpferprodukte und Dienstleistungen für eine Vielzahl von Schwerindustrien weltweit an. Zu diesen Industrien gehören; Stahl-  und Aluminiumwalzwerke, Hersteller von Walzwerkanlagen, Hersteller von Portalkranen, Schiffsentladekranen, Brückenlaufkranen und automatischen Regalbediengeräten.

Jarret Serie

Hydraulische Federn und Dämpfer
 
Die viskoelastischen Jarret Stoßdämpfer und Federn werden seit über 40 Jahren erfolgreich in der Stahl- und Aluminiumindustrie eingesetzt. Aufgrund der umfassenden Leistungsfähigkeit des Silikonöls benötigen die Dämpfer keine zusätzlichen internen Gas- oder mechanischen Federn für die Rückstellung der Kolbenstange in ihre Ausgangsposition.
 
Jarret Dämpfer sind zuverlässig, gegenüber Temperaturschwankungen unempfindlich und haben einen hohen Dämpfungskoeffizienten.



 










Anwendungen:
  • Trennvorrichtungen für Walzwerklager
  • Dämpfer für Brammenöfen
  • Ziehwickler für Warmbreitbandstraßen
  • Eingangsseitige Stoßdämpfer von Nachwärmöfen
  • Pfannenwagen
  • Transport-Endanschläge
  • Spannvorrichtungen
Weitere Informationen über Jarrret Produkte

HI Serie

Hydraulische Schwerlast-Stoßdämpfer
 
Die Puffer der Serie Heavy Industrie (HI) von ITT Enidine sorgen für sicheren Schutz von schweren Maschinen und Anlagen beim Transfer und Bewegen von Produkten. Die Hochleistungspuffer mit großer Bohrung werden individuell zum Abbremsen sich bewegender Lasten unter unterschiedlichen Bedingungen konzipiert und entsprechen den von der Industrie vorgegebenen Sicherheitsnormen. Die Entwicklung dieser Puffer entspricht den OSHA-, AISE-, CMAA- und anderen Sicherheitsspezifikationen wie z. B. DIN und FEM.
 
Der überdimensionierte Bohrungsbereich führt zu einer optimalen Energieaufnahme und höheren Sicherheitsfaktoren. Moderne Prüfeinrichtungen stellen die Integrität des Designs und der Produktleistung sicher.












 
Anwendungen:

  • Kontrolle über Brückenkrane
  • Wagenplattformen
  • Transfer von großen Behältern
  • Sicherheitsanschläge für den Transport
Weitere Informationen über Puffer der HI Serie

HD/HDN Serie

Hydraulische Hochleistungsstoßdämpfer
 
Die hydraulischen Stoßdämpfer der ITT Enidine Serie Heavy Duty (HD/HDN) mit großer Bohrung schützen Anlagen und Geräte vor starken Stößen in Anwendungen, bei denen ein “sanfteres” Abbremsen erforderlich ist. Bei diesen Anwendungen sind ebenfalls längere Dämpfer-Hublängen erforderlich, wie sie typischerweise beim Abbremsen von automatischen Regalbediengeräten am Ende der Schiene verwendet werden.
 
Die Stoßdämpfer der Serie Heavy Duty (HD/HDN) sind standardmäßig mit Bohrungsdurchmessern bis zu 150 mm und Hublängen bis zu 1500 mm verfügbar. Die HD/HDN-Serie ist auch in einer Vielzahl von Montagekonfigurationen für Anwendungen mit Drehbewegungen und lineare Aufprallbedingungen erhältlich. Für extreme Umgebungsbedingungen sind optionale Werkstoffe und Flüssigkeiten verfügbar.
 














Anwendungen:

  • Sicherheitsanschläge für automatische Regalbediengeräte
  • Pfannenwagen
  • Coilwendetische
  • Transfer von großen Behältern
  • Brückenkrane mit Fahrerhaus
  • Schiffscontainer-Entladekrane
Weitere Informationen über HD/HDN Stoßdämpfer
 


Sie benötigen einen Stoßdämpfer für Ihre kritische Anwendung?
Mit unserer bedienerfreundlichen Oberfläche sowie einer großen Auswahl an Produkten und Modellen für Ihre konstruktiven Herausforderungen finden Sie mühelos das richtige Produkt - mit Sicherheit!

Sie möchten mehr erfahren?

Füllen Sie unser Online-Anfrageformular aus und reichen Sie es bei uns ein, um mehr über unsere Industrieprodukte und -services zu erfahren.



Die Stahlindustrie auf einen Blick

Gesamtbeschäftigung in der Stahlindustrie
8 Millionen Menschen
 
Wie alt darf Stahl sein, damit er noch recycelt werden kann?
150 Jahre
 
Für die Stahlerzeugung erforderlicher Energieaufwand insgesamt
50 % weniger in den letzten 30 Jahren
 
Wer ist der größte Einzelabnehmer von Stahl?
Weltweit fließen 50 % in Wohn- und Geschäftsgebäude
 
Aufwendungen für die Herstellung der Stahlindustrie insgesamt
$12 Millionen jährlich für Verbesserungen und Produktentwicklung
 
Der durchschnittliche Computer besteht zu 25 % aus Stahl
2014 wurden weltweit 332 Millionen PC's verkauft
 
Wie viel Stahl kann recycelt werden?
97 % des gesamten Stahls