Vertrauen Sie ITT Enidine DA/ADA Rate Controls

Verbessern der Leistung kritischer Maschinen, Tag für Tag.
 
Einen Mechanismus von einer Position in eine andere zu bewegen klingt vielleicht einfach, ist es aber selten. Eine ganze Reihe von Systemen ist für eine vorhersagbare, zuverlässige Bewegung erforderlich. Ohne die richtige Motion-Control-Lösung kann es schnell schiefgehen.
 
Genau’da kommen die ITT Enidine DA undADA Rate Controls ins Spiel.
 
Durch Nutzung bewährter Ölfördertechnik machen Enidines DA und ADA Rate Controls eine geregelte Bewegungssteuerung einfach. Mit einem Design, das Regelungen in Spannung, Druck oder beide Richtungen ermöglicht, eignen’sie sich ideal für universellen Einsatz, von Drehsperren über Druckerpressen bis zu Fahrgeschäften. Sie helfen bei der Bewegungssteuerung in Bereichen, in denen eine präzise Positionierung von Objekten oder ein Mechanismus erforderlich ist, um von einer Position in eine anderen zu kommen.
 
Die ADA Serie besteht aus Einzelöffnungseinheiten, die eine konstante Widerstandskraft über den gesamten Hub bieten. Die DA Serieist ihrerseits eine kundenspezifische gebohrte Einheit Bei der DA-Serie für bestimmte Bedingungen. Da hier sowohl Einzel- als auch Mehrfachöffnung-Konfigurationen möglich sind, kann’ein verstärkter Widerstand über den Hubverlauf bereitgestellt werden. Dies kann bei der Anpassung an sich ändernde Drehmomentwerte einer Sitzrückhaltevorrichtung in einem Fahrgeschäft oder für die Geschwindigkeit, mit der sich eine Drehsperre dreht, wenn eine Person durchgeht, von Vorteil sein.
 
Ganz gleich, für welche Serie Sie sich entscheiden, ITT Enidine DA und ADA Rate Controls bieten täglich zuverlässige Leistung in einem breiten Spektrum anspruchsvoller Anwendungen.
 
ITT Enidine entwickelt seine Produktlinien ständig weiter, um überlegene Lösungen für die’ wichtigsten Kundenbedürfnisse anzubieten. Möchten Sie unseren umfangreichen Wissens- und Erfahrungsschatz für sich nutzen? Reden wir’darüber.