Viskose Geschwindigkeitsbegrenzer

Viskose Geschwindigkeitsbegrenzer

Einfache und schnelle Türsteuerung 


Die einfache, leichte und dabei robuste Konstruktion des viskosen Geschwindigkeitsbegrenzers (Viscous Speed Governor, VSG) sorgt bei einer Vielzahl industrieller Anwendungen für zuverlässige Leistung. Der VSG regelt mit Hilfe silikonbasierter viskoser Scherungstechnologie die Rotation von Wellen und Scharnierlasten. Ein sich innerhalb eines feststehenden Gehäuses befindlicher Rotor ist von Silikonöl umgeben. Wenn die Welle rotiert, schert der Innenrotor das Silikonöl und erzeugt so Widerstand und eine flüssige Bewegung. Die Medienviskosität jedes VSG wird unter Berücksichtigung verschiedener Variablen wie Komponentengröße, Gewicht, Federunterstützung und gewünschte Zykluszeit ausgewählt. 
 
Hervorragend geeignet zur Steuerung von Rolltoren und Brandschutztüren

Bei Neuinstallationen und Nachrüstungen kann ein einziger VSG einfach in die Rolltorwelle mit Nut eingebaut werden. Hierbei ist den Anweisungen des Torherstellers zu folgen. Im Gegensatz zu Geräten mit Rastenmechanismus erfordern VSG bei der Montage oder im Laufe ihres Betriebs keine Einstellungen und können die Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit der meisten großen Türen kontrollieren. Im Falle übergroßer Türen bzw. Tore können mehrere Begrenzer verwendet werden.

Die von den meisten großen Türherstellern eingesetzten, patentierten VSG erfüllen die von Underwriters Laboratories, Warnock Hersey und Factory Mutual aufgestellten Industrienormen. Neben der Konformität mit vielen Industrienormen wurde auch 3-Stundenbrandschutztest für Türen erfolgreich absolviert. 
 

Datenblätter

Technische Daten

  • Sichere und leise Kontrolle von Drehbewegungen
  • Gleichförmige Kontrolle der Drehbewegung über 360º in beide Richtungen
  • Mit Zahnstange und Ritzel einfach für lineare Bewegung einsetzbar
  • Industrietypische Montagekonfigurationen mit Welle und Feder
  • Für einen breiten Bereich an Betriebsbedingungen - innen oder außen, -40ºC bis +95ºC (-40ºF bis +200ºF)
  • Kundenspezifische Leistung über einen breiten Betriebs-Drehzahlbereich
  • Wartungsfrei – keine Anpassungen erforderlich

Einsatzbereiche

Unsere VSG-Produkte werden in folgenden Applikationen eingesetzt:
  • Überkopf- und Stahlrolltüren zum Brandschutz, Rollgitter und Jalousien
  • Fördersysteme - Abbremsen von freien Förderrollen und Rampen
  • Materialhandling - Hebezeug-Integration, Fallschutz für Lasten
  • Steuerungskontrolle - Gegenkraft bietet Schutz vor Übersteuern
  • Unterhaltungsindustrie - Begrenzung von Schwingungen und Bewegungsbereichen
  • Industrielle Sicherheit - Kontrolle von Wellen oder angeschlagenen Lasten
  • Marine-Anwendungen - 100% High-Tech, metallfreie Konstruktion

VSGMain

Viskose Geschwindigkeitsbegrenzer

Einfache und schnelle Türsteuerung 


Die einfache, leichte und dabei robuste Konstruktion des viskosen Geschwindigkeitsbegrenzers (Viscous Speed Governor, VSG) sorgt bei einer Vielzahl industrieller Anwendungen für zuverlässige Leistung. Der VSG regelt mit Hilfe silikonbasierter viskoser Scherungstechnologie die Rotation von Wellen und Scharnierlasten. Ein sich innerhalb eines feststehenden Gehäuses befindlicher Rotor ist von Silikonöl umgeben. Wenn die Welle rotiert, schert der Innenrotor das Silikonöl und erzeugt so Widerstand und eine flüssige Bewegung. Die Medienviskosität jedes VSG wird unter Berücksichtigung verschiedener Variablen wie Komponentengröße, Gewicht, Federunterstützung und gewünschte Zykluszeit ausgewählt. 
 
Hervorragend geeignet zur Steuerung von Rolltoren und Brandschutztüren

Bei Neuinstallationen und Nachrüstungen kann ein einziger VSG einfach in die Rolltorwelle mit Nut eingebaut werden. Hierbei ist den Anweisungen des Torherstellers zu folgen. Im Gegensatz zu Geräten mit Rastenmechanismus erfordern VSG bei der Montage oder im Laufe ihres Betriebs keine Einstellungen und können die Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit der meisten großen Türen kontrollieren. Im Falle übergroßer Türen bzw. Tore können mehrere Begrenzer verwendet werden.

Die von den meisten großen Türherstellern eingesetzten, patentierten VSG erfüllen die von Underwriters Laboratories, Warnock Hersey und Factory Mutual aufgestellten Industrienormen. Neben der Konformität mit vielen Industrienormen wurde auch 3-Stundenbrandschutztest für Türen erfolgreich absolviert. 
 

Datenblätter
Technische Daten
  • Sichere und leise Kontrolle von Drehbewegungen
  • Gleichförmige Kontrolle der Drehbewegung über 360º in beide Richtungen
  • Mit Zahnstange und Ritzel einfach für lineare Bewegung einsetzbar
  • Industrietypische Montagekonfigurationen mit Welle und Feder
  • Für einen breiten Bereich an Betriebsbedingungen - innen oder außen, -40ºC bis +95ºC (-40ºF bis +200ºF)
  • Kundenspezifische Leistung über einen breiten Betriebs-Drehzahlbereich
  • Wartungsfrei – keine Anpassungen erforderlich
Einsatzbereiche

Unsere VSG-Produkte werden in folgenden Applikationen eingesetzt:
  • Überkopf- und Stahlrolltüren zum Brandschutz, Rollgitter und Jalousien
  • Fördersysteme - Abbremsen von freien Förderrollen und Rampen
  • Materialhandling - Hebezeug-Integration, Fallschutz für Lasten
  • Steuerungskontrolle - Gegenkraft bietet Schutz vor Übersteuern
  • Unterhaltungsindustrie - Begrenzung von Schwingungen und Bewegungsbereichen
  • Industrielle Sicherheit - Kontrolle von Wellen oder angeschlagenen Lasten
  • Marine-Anwendungen - 100% High-Tech, metallfreie Konstruktion